Herzlich willkommen im Restaurant Fohlenhof in Darmstadt.

      Die Corona-Krise verlangt allen Beteiligten Einiges ab, auch uns! Haben Sie also bitte Verständnis dafür, dass wir zur Einhaltung von Hygienevorschriften einige Veränderungen vornehmen mussten. Bitte haben Sie auch Nachsicht dafür, dass das bei Tischwechsel nötige Desinfizieren Zeit kostet und es dadurch zu Verzögerungen kommen wird. Auch die reduzierte Speisenkarte ist der momentanen Situation geschuldet. Ansonsten geben wir unser Bestes, um Ihnen unter den gegebenen Umständen den Aufenthalt im Fohlenhof so angenehm wie möglich zu gestalten! 

             Öffnungszeiten: Täglich ab 17 Uhr, Sonntag ab 15 Uhr

     

 An Fronleichnam, Donnerstag den 11.Juni, haben wir bereits     um 12 Uhr geöffnet und freuen uns über ihren Besuch!

Der Fohlenhof wurde von Willy Lotz 1972 als reine Gartenwirtschaft gegründet. Nach etlichen Um-und Anbauten entstand 1993 das Lokal, wie es sich größtenteils bis heute präsentiert und das er mit seiner Ehefrau Inge mit Erfolg bis 2011 führte.

Auch wir als Nachfolger fühlen uns der traditionellen deutschen, regionalen Küche verpflichtet und nachdem“Regional“ das neue „Bio“ ist, s setzen wir ausnahmslos  auf frische Produkte aus der Region. So beziehen wir unsere Fleisch- und Wurstwaren von der Metzgerei Mehl aus Bensheim, unsere Rindswurst direkt von Gref-Völsing aus Frankfurt, Frische -Produkte von der Fa. Flach aus Büttelborn, Gemüse, Salate und Kartoffeln vom “ Gemüse-Michel“ aus Darmstadt, der seine Waren von Griesheimer Bauern bezieht, unser “ Handkäs“ stammt aus der Wetterau und unser “ Stöffche“ von der Kelterei Krämer aus Beerfurth im Odenwald.

Dass das täglich frische Zubereiten von Speisen und der Verzicht auf jegliche Convenience-Produkte Zeit in Anspruch nimmt, liegt auf der Hand. Haben Sie deshalb bitte Verständnis dafür, dass es bei vollem Lokal schon mal zu längeren Wartezeiten kommen kann.Nachdem sich unser bisheriger Küchenleiter zum  September 2019 selbstständig gemacht hat, sind wir sehr froh,Herrn Tim Dietl als Küchenchef bei uns im Team begrüßen zu dürfen! Herr Dietl war in dieser Funktion zuletzt im Mezzo und Das Krü in Darmstadt tätig. Wir sind auch immer bereit dazu, Sonderwünsche zu erfüllen und Familienfeiern oder Geschäftsveranstaltungen für Sie zu organisieren.Bei großen Gruppen stellen wir Ihnen unsere Räumlichkeiten und auch den gesamten Biergarten gerne auch komplett zur Verfügung!

Und zum Schluss: Sind Sie mit uns zufrieden, so erzählen Sie es bitte weiter. Passt etwas nicht, so erzählen Sie es bitte uns.

 

 

Angenehme Stunden wünscht das Fohlenhof-Team

Unsere Speisekarte

Kennzeichnung der Zusatzstoffe:1= mit Geschmacksverstärker, 2=mit Antioxidationsmittel,3=mit Konservierungsmittel

oder Nitratpökelsalz, 4=geschwärzt oder mit Farbstoff, 5= mit Süßungsmittel 6= enthält Sojaöl aus gentechnisch verändertem

Soja hergestellt 7= mit Phosphat, 8= coffeinhaltig

Allergene: 1 Glutenhaltig 1 Gerste, 2 Hafer, 3 Weizen, 4 Roggen B Krebstiere C Eier D Senf E Fische F Milch/Milchprodukte G Schwefeldioxid

H Sesamsaat I Schalenfrüchte 1 Haselnüsse 2 Walnüsse, 3 Mandeln, 4 Cashew, 5 Pistazie K Sellerie L Erdnüsse M Sojabohnen N Weichtiere

 

Wir beim Restaurant Fohlenhof freuen uns auf Ihre Reservierung. Rufen Sie uns gern an und reservieren Sie sich einen Tisch bei uns. Sie erreichen uns täglich ab 17:00 bis 23:00.

Kontakt

Restaurant Fohlenhof Darmstadt

Kranichensteiner Str. 90,
64289 Darmstadt

Tel: 06151/9614783

Servicelinks